Feurstein, Graf und Co. im Spitzenfeld

Kranjska Gora Vier Plätze unter den besten Zehn gab es für die Vorarlberger Skirennläufer im Europacup. Patrick Feurstein fuhr im Herren-Riesentorlauf in Kranjska Gora (Slo) Platz fünf heraus, auf den Rängen 22 und 32 landeten Mathias Graf und Thomas Dorner. Graf kam im Slalom an die achte Stelle. E

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.