Ein kleines Märchen wurde wahr

Doppelspieler Oliver Marach steht nach Wimbledon und Melbourne im dritten Grand-Slam-Finale innerhalb der letzten elf Monate. gepa

Doppelspieler Oliver Marach steht nach Wimbledon und Melbourne im dritten Grand-Slam-Finale innerhalb der letzten elf Monate. gepa

Doppel-Spezialist Marach steht im dritten Major-Finale.

Paris Auch Oliver Marach hat seinen Platz im French-Open-Finale gebucht. Der 37-jährige Steirer und sein kroatischer Partner Mate Pavic besiegten im Doppel-Halbfinale die Spanier Feliciano und Marc Lopez mit 6:4, 7:5. Marach/Pavic hatten schon im Jänner die Australian Open in Melbourne gewonnen.

Im E

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.