Kommentar

Christian Adam

Licht am Tunnelende

Am Mittwoch übersiedelt der Altacher Tross nach Innsbruck. Die Vorbereitungen auf das Europa-League-„Heimspiel“ im Tivoli-Stadion laufen seit dem 21. Juli auf Hochtouren. Sowohl auf die Office-Angestellten als auch auf die Mannschaft bzw. auf das Trainerteam wartet diesbezüglich zusätzliche Mehrarbe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.