Reimann und Kranzlmüller am Ende Zwölfte

Bregenz. (VN-jd) Nach einem dritten Rang im Vorlauf und der direkten Qualifikation für das Halbfinale mussten Sarah Reimann (RV Wiking Bregenz) und Schlagfrau Miriam Kranzlmüller aus Linz bei der U-23-WM in Plovdiv (Bul) im Doppelzweier ihrer Jugend Tribut zollen. Die beiden 18-Jährigen belegten sow

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.