Sturm droht das frühe Aus

Podgorica. Leicht wird die Aufgabe für den SK Sturm wahrlich nicht. Zumal man das Heimspiel gegen Mladost mit 0:1 verloren hat und die Elf aus Montenegro bislang in den drei Europa-League-Partien ohne Gegentor geblieben ist. Die Grazer könnte somit wie schon 2013 und 2015 das frühe Aus in der Europa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.