Geldverteilung wird sich ändern

Toto Wolff. Foto: Gepa

Toto Wolff. Foto: Gepa

Kleine Teams in der Formel 1 sollen ab 2020 mehr finanzielle Unterstützung erhalten.

Spielberg. Der Grundlagenvertrag der Formel 1, das sogenannte Concorde Agreement, läuft noch knapp dreieinhalb Jahre. Doch die Diskussionen, wie der große Geldkuchen danach gerechter verteilt werden soll, nehmen immer mehr Fahrt auf. Vor allem weil die neuen Formel-1-Eigentümer von Liberty Media ang

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.