Claudia Cretti nach Sturz beim Giro im Koma

Neapel. Die italienische Radrennfahrerin Claudia Cretti befindet sich nach einem Sturz auf der 7. Etappe des Giro d’Italia für Frauen in kritischem Zustand. Die 21-Jährige war laut Veranstalter in einer langen Abfahrt in der Nähe von Neapel bei rund 90 km/h zu Fall gekommen und wurde noch am Abend o

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.