Peter Bosz neu in Dortmund

Peter Bosz wechselt von Amsterdam nach Dortmund. Foto: afp

Peter Bosz wechselt von Amsterdam nach Dortmund. Foto: afp

Dortmund. Trainer Peter Bosz wird Nachfolger von Thomas Tuchel bei Borussia Dortmund. Nur eine Woche nach der Trennung von Tuchel stellte der deutsche Bundesligist seinen Nachfolger vor. Der 53-jährige Bosz unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2019. Dem Vernehmen zahlt der BVB für den eigentlich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.