Ein italienischer Kehraus

Fünfter Sieg im Weltcup für Federica Brignone, in Aspen gewann sie zum dritten Mal einen Riesentorlauf. Foto: apa

Fünfter Sieg im Weltcup für Federica Brignone, in Aspen gewann sie zum dritten Mal einen Riesentorlauf. Foto: apa

Brignone im Aspen-Riesentorlauf vor Goggia und Bassino. Letzte Kugel an Worley.

Aspen. Ein fünfter Platz hat Weltmeisterin Tessa Worley im letzten Rennen des Ski-winters locker gereicht, um ihre Saison mit dem Gewinn der kleinen Kristallkugel für die Riesentorlaufwertung zu krönen. Der Kehraus war fest in italienischer Hand, Federica Brignone siegte vor Sofia Goggia (1,44) und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.