Rapid plant mit 30-Mill.-Budget

Rapid-Chef Michael Krammer (l.) baut auf Trainer Damir Canadi. apa

Rapid-Chef Michael Krammer (l.) baut auf Trainer Damir Canadi. apa

Wien. Gute Nachrichten für Rapid-Trainer Damir Canadi. Angesichts des 30-Millionen-Budgets für die kommende Spielzeit wird der Coach im Sommer die Mannschaft wohl personell nach seinen Vorstellungen verändern können. Bereits ausbezahlt habe der Klub den im November beurlaubten Sport-Geschäftsführer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.