Gesamtsieger winken knapp 19.000 Euro

Innsbruck. Bislang gelang mit Sven Hannawald (2002) erst einem Springer der Vierschanzen-Grand-Slam – ein Gesamtsieg mit Erfolgen auf allen vier Schanzen. Da half auch eine Prämie von rund einer Million Schweizer Franken nichts. Dieses Geld musste bislang allerdings noch nicht ausbezahlt werden. Inz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.