Vertrag bis 2018 unterschrieben

Dominik Schmid ist wieder ein „Roten Teufel“.
Dominik Schmid ist wieder ein „Roten Teufel“.

Hard. (VN-jd) Nun ist es fix: Handball-Nationalspieler Dominik Schmid kehrt nach 18 Monaten zurück zu seinem Stammverein Alpla HC Hard. Der 26-jährige universell einsetzbare Rückraumspieler einigte sich mit Hard-Sportchef Thomas Huemer auf eine Zusammenarbeit bis Sommer 2018. Zuletzt stand „Schewa“

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.