ÖSV-Boss mit deutlicher Kritik an den Regeln

Will Veränderungen: ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel.
Will Veränderungen: ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel.

Garmisch. ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel hat die Juryentscheide beim Tournee-Auftakt zum Anlass genommen, um erneut das Regelwerk im Skispringen zu kritisieren. „Das Hin-und-her-Geschiebe mit den Gates (Anm. d. Red.: Anlaufluken) und dazu noch Kompensationspunkte, das ist Quatsch“, sagte der Tiro

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.