Johnson soll die Spiele in L.A. möglich machen

Olympische Spiele für Los Angeles: „Magic“ Johnson.
Olympische Spiele für Los Angeles: „Magic“ Johnson.

Los Angeles Ex-Basketball-Star Earvin „Magic“ Johnson soll dazu beitragen, dass die Olympischen Sommerspiele 2024 in Los Angeles stattfinden. Der 56-Jährige ist zum Vizepräsidenten des Komitees der US-Bewerbung ernannt worden. Angeführt wird das Komitee von Schwimmerin Janet Evans. Rom, Hamburg, Par

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.