Das Vorarlberger Titelduell ist perfekt

Der Schwede Tobias Warvne wurde verdient als Spieler des Abends ausgezeichnet. Foto: gepa
Der Schwede Tobias Warvne wurde verdient als Spieler des Abends ausgezeichnet. Foto: gepa

Bregenzer Handballer nach 29:24-Sieg im Endspiel. Erstes Finale am Samstag gegen Titelverteidiger Hard.

Bregenz. (VN-jd) 13 Mal in den letzten 14 Saisonen ging die nationale Krone im Männerhandball an Vorarlberg. Der Erfolgsrun der Bregenzer mit neun Titelgewinnen zwischen 2001 und 2010 wurde lediglich von Margareten (2011) und dem Alpla HC Hard unterbrochen. Die Roten Teufel vom Bodensee triumphierte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.