Rangnick geht bei RB Salzburg

salzburg. Sportdirektor Ralf Rangnick wird sich ab der kommenden Saison auch bei einem verpassten Aufstieg von RB Leipzig nur noch um den Fußball-Zweitligisten kümmern. „Ich werde unabhängig von der sportlichen Entwicklung ab Sommer nicht mehr Sportdirektor von Red Bull Salzburg sein und mich ganz u

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.