Große Vorfreude von Zoidl auf das Jahr 2015

Radprofi Riccardo Zoidl: „Ich bin stärker als im Jahr 2014.“ Foto: apa
Radprofi Riccardo Zoidl: „Ich bin stärker als im Jahr 2014.“ Foto: apa

Wien. Riccardo Zoidl hat sich im Team Trek eine gute Position erarbeitet. Der Radprofi aus Oberösterreich ist schon in seiner zweiten Elite-Saison für die Tour de France vorgesehen, als erste Höhepunkte hat er sich im März die Rennen Paris–Nizza und Katalonien-Rundfahrt rot angestrichen. „Ich bin st

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.