Beiter und Co. machten eine sehr gute Figur

Innsbruck. Für Österreichs Eishockey-Damen hat das Premierenspiel gegen Kanada nach einer sehr guten Leistung eine 0:2-Niederlage gebracht. Sarah Nurse schoss den Weltranglistenersten dank eines abgefälschten Pucks mit 1:0 in Führung (23.), erst in der letzten Minute sorgte Hayleigh Cudmore mit eine

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.