Krawallstarter ausgeforscht

Wien. Auslöser für die Krawalle beim Wiener Derby zwischen Rapid und Austria ist eine aus dem Austria-Fansektor abgefeuerte Leuchtkugel gewesen. Laut Polizei ist der Krawallstarter nun ausgeforscht. Es handelt sich um einen 23-Jährigen, der bei der Austria mit Stadionverbot belegt ist. Er hatte die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.