Schnaidt bei China-Tour auf Rang sieben

Zeigt in China starke Leistungen: Fabian Schnaidt. Foto: Hartinger
Zeigt in China starke Leistungen: Fabian Schnaidt. Foto: Hartinger

radsport. Fabian Schnaidt erreichte für sein Team Vorarlberg bei der „Tour of China II“ auf den beiden ersten Etappen jeweils den siebten Rang. Die Etappe von Chenzhou nach Jiahe (140,2 km) entschied sich im Massensprint, wobei auch der Vorarlberger Patrick Jäger zeitgleich mit dem Sieger Boris Shpi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.