Keine Hilfe mehr per Funk für Formel-1-Piloten

formel 1. Schon ab dem nächsten Formel-1-Rennen in Singapur will der Automobil-Weltverband (FIA) Fahrhilfe über Funk unterbinden. Berichten zufolge sollen künftig Tipps an die Piloten etwa zu günstigeren Fahrlinien geahndet werden. Die FIA will dem Eindruck entgegentreten, die Fahrer würden von ihre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.