Ferrari-Teams stecken in Krise

formel 1. Nach 15 Rennen in den Punkten verzeichnete Fernando Alonso vergangenen Sonntag vor Heim-Kulisse in Monza ein bitteres Aus, erstmals seit Malaysia 2010 wegen technischer Probleme. Beim Kundenteam Sauber notierte man das 13. Rennen in Folge ohne WM-Zähler. „Es gibt Tage, die sind zum Vergess

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.