Sechs Medaillen im Nachwuchs

Die elf Nachwuchsboxer des BC Dornbirn in Innsbruck mit ihrem Betreuer Abgullah Ibragimov (stehend ganz rechts). Foto: privat
Die elf Nachwuchsboxer des BC Dornbirn in Innsbruck mit ihrem Betreuer Abgullah Ibragimov (stehend ganz rechts). Foto: privat

Boxen. (VN-jd) Bei den österreichischen Nachwuchsmeisterschaften in Innsbruck gab es für die elf Aktiven des BC Dornbirn je drei Silber- und Bronzemedaillen. Jeweils Vizemeister wurden Lisa Kondert (Damen), Göksel Celinkkaya (Youth A) und Muhammed Zharylgasynov (Schoolboys), Bronze gab es für Marc Peter, Florian Berger (beide Juniors) und Malik Soslambekov (Schoolboys). „Obwohl wir diesmal keinen Titel geholt haben, können wir mit der Medaillenausbeute zufrieden sein“, so Stützpunkttrainer Anton Schrott. „Einige Punkteentscheidungen fielen eher unglücklich für uns aus, ansonsten wäre die Bilanz sicher besser ausgefallen“, fügte Landespräsdient Bernhard König hinzu.

Boxen

Österreichische Nachwuchsmeis­terschaften 2014 in Innsbruck

Die Platzierungen für die Aktiven des
BC Dornbirn

» Damen Elite

57 kg: 2. Lisa Kondert

Youth A (U 18/16)

56 kg: 2. Göksel Celikkaya

Youth B (U 18/16)

69 kg: 4. Leon Weber

» Juniors (U 16/14)

46 kg: 3. Marc Peter

52 kg: 4. Rasul Salamov

57 kg: 4. Ahmad Mohammand

60 kg: 4. Ahmed Ebiev

63 kg: 4. Ramsan Salamov

66 kg: 3. Florian Berger

» Schoolboys (U 14/12)

46 kg: 2. Muhammed Zharylgasynov

56 kg: 3. Malik Soslambekov

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.