Ted Ligety lieferte eine perfekte Generalprobe ab

Zweimal Laufbestzeit, Ted Ligety war im Riesentorlauf in St. Moritz nicht zu biegen. Foto: gepa
Zweimal Laufbestzeit, Ted Ligety war im Riesentorlauf in St. Moritz nicht zu biegen. Foto: gepa

Marcel Hirscher übernahm mit Platz zwei die Führung im Gesamtweltcup.

ski alpin. Ted Ligety ist in St. Moritz eine perfekte Generalprobe für den Olympia-Riesentorlauf gelungen. Der US-Amerikaner siegte im Nebel von St. Moritz in überlegener Manier 1,51 Sekunden vor dem Salzburger Marcel Hirscher. Der Franzose Alexis Pinturault landete auf Rang drei, der Salzburger Phi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.