Mathis fuhr auf den 16. Platz

von Heimo Kofler
Marcel Mathis: Zum zweiten Mal Punkte in dieser Saison. Foto: ap
Marcel Mathis: Zum zweiten Mal Punkte in dieser Saison. Foto: ap

ski alpin. Der große Befreiungsschlag war es noch nicht, aber immerhin: Marcel Mathis kämpfte sich im Weltcup-Riesentorlauf in St. Moritz auf den 16. Platz. Nach vier Rennen, in denen er sich nicht für den zweiten Lauf qualifizieren konnte, ergatterte der Hohenemser wieder 15 Weltcuppunkte. In Sölde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.