VN-Interview. Dr. Horst Lumper (52), VFV-Präsident

„Liendl hat Chance verdient“

von Christian Adam
Nicht nur Vorarlbergs Fußballpräsident Dr. Horst Lumper wünscht sich einen Bundesligaklub. Foto: Steurer
Nicht nur Vorarlbergs Fußballpräsident Dr. Horst Lumper wünscht sich einen Bundesligaklub. Foto: Steurer

VFV-Chef sieht den 28-Jährigen als Teamspieler – Neues in der „Causa Berchtold“.

Fußball. Mit einem weinenden, aber auch mit einem lachenden Auge blickt Vorarlbergs Fußballpräsident Dr. Horst Lumper auf das Fußballjahr 2013 zurück. Überaus optimistisch sieht er dem neuen Jahr entgegen, das im Ländle gleich mit dem Knaller „Fußballgala“ (16. Jänner) beginnt, in dem er auf ein Tea

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.