Premierentitel gingen an Mathis und Bildstein

Insgesamt zehn Doppel beteiligten sich an den erstmals durchgeführten Vater-Sohn-Landesmeisterschaften im Tennis. In der Gruppe ITN-A setzten sich Stefan und Rudolf „Billy“ Bildstein (TC Dornbirn) vor Michael und Markus Albrecht (TC Dornbirn) und Paul und Bernd Hofer (UTC Wolfurt) durch. In der Grup

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.