Echte Prüfsteine für die Ländle-Klubs

von Heimo Kofler

Auftakt-Doppel in der Inter National League: Die VEU und der EHC starten zu Hause.

eishockey. (VN-ko) Echte Prüfsteine warten auf die Vorarlberger Klubs in Runde eins der Inter National Hockey League. Die FBI VEU Feldkirch, die immer noch auf Verteidiger Maxim Abayew wartet, aber mit den Neuzugängen Diethard Winzig und Christoph Draschkowitz auflaufen wird, bekommt es mit dem HC G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.