Angriff auf den ersten Heimsieg

von markus krautberger
Frederic Wüstner (r.) bildet zusammen mit Kresimir Kozina (l.) ein fast unüberwindbares Bollwerk in der Defensive.
Frederic Wüstner (r.) bildet zusammen mit Kresimir Kozina (l.) ein fast unüberwindbares Bollwerk in der Defensive.

Alpla HC Hard will gegen Bärnbach/Köflach den ersten Heimsieg der Saison einfahren.

handball. Der Heimspielauftakt gegen die Fivers Margareten ist bekanntlich mit 26:27 denkbar schlecht für die „roten Teufel vom Bodensee“ ausgegangen. Keine Frage, die Truppe von Hard-Trainer Markus Burger brennt daher förmlich darauf, diese Scharte auszuwetzen und im Spiel heute (19 Uhr) gegen HSG

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.