Ali-Bezwinger Ken Norton ist verstorben

boxen. Trauer um Schwergewichtsweltmeister Ken Norton: Der ehemalige Boxer aus den USA starb im Alter von 70 Jahren. Grund für das Ableben sollen laut „Los Angeles Times“ Herzprobleme gewesen sein. Norton wurde vor allem durch seine Kämpfe gegen Muhammad Ali berühmt, den er 1973 einmal auch besiegte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.