Das Geständnis von Blatter

fussball. FIFA-Boss Joseph Blatter hat bei der Vergabe der WM 2022 an Katar politische Einflüsse eingeräumt. Auf die Frage, ob der Zuschlag für den Wüstenstaat durch die FIFA-Exekutive durch Zuwendungen beflügelt worden sei, antwortete Blatter: „Eindeutig ja. Es gab direkte politische Einflüsse. Eu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.