Porto in Wien ohne Maicon

Fussball. Ohne seinen gesperrten Mittelfeldspieler Stefen Defour und den verletzten brasilianischen Verteidiger Maicon muss Porto-Trainer Paulo Fonseca am Mittwoch nach Wien kommen. Beide Leistungsträger stehen nicht im 19-Mann-Aufgebot für die Reise nach Österreich.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.