Biedermann auf Podestkurs

von Angelika Kaufmann-Pauger

rad. (VN-akp) Nach der zweiten von sechs Etappen bei der Tour of China liegt Daniel Biedermann vom Team Vorarlberg auf dem dritten Gesamtrang. Im Massensprint nach 201 Kilometern von Deyang nach Shefang fuhren die Ländle-Fahrer Dominik Hrinkow auf Platz elf, Biedermann – im Sprint etwas eingeklemmt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.