Alabas Tor lässt Traum weiterleben

von Christian Adam
Freudentanz von ÖFB-Teamchef Marcel Koller und Torschütze David Alaba. Foto: gepa
Freudentanz von ÖFB-Teamchef Marcel Koller und Torschütze David Alaba. Foto: gepa

Österreichs Team feiert Pflichtsieg (1:0) gegen Irland und bleibt weiter auf WM-Kurs.

Fussball. 232 lange Minuten war Österreich ohne Torerfolg geblieben, dann erlöste David Alaba die Nation mit dem Siegtreffer zum 1:0 gegen Irland. Aus fünf Metern hämmerte der Bayern-Legionär das Leder nach einer Flanke von Christian Fuchs und einer Verwirrung in der irischen Abwehr in die Maschen.

Artikel 2 von 27
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.