„Großer Bruder“ fünf Mal so teuer

Auf dem Papier ist das Duell Alaba und Co. gegen Özil und Co. eine klare Angelegenheit.

Fussball. Wie groß der Unterschied zwischen der deutschen und der österreichischen Nationalmannschaft ist, beweist allein schon ein Blick auf den letzten Tag des Transferfensters. Jeweils ein Schlüsselspieler beider Teams vollzog am Montag einen Wechsel des Arbeitgebers, allerdings zu völlig untersc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.