St.-Pölten-Coach Scherb beurlaubt

fussball. Erstligist St. Pölten hat gestern Trainer Martin Scherb beurlaubt. Die Niederösterreicher hatten nach einem starken Saisonstart mit drei Siegen zuletzt gleich fünf Mal in Serie verloren und sind in der Tabelle
auf Rang sieben zurückgefallen. Thomas Nentwich, der bisher die „Juniors“ der St

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.