Lorenzo triumphiert in Silverstone

Duell in extremer Schräglage zwischen Jorge Lorenzo (r.) und Dani Pedrosa. Foto: ap
Duell in extremer Schräglage zwischen Jorge Lorenzo (r.) und Dani Pedrosa. Foto: ap

WM-Leader Marc ­Marquez fuhr mit ausgerenkter Schulter auf Platz zwei.

Motorrad. In einem der aufregendsten MotoGP-Rennen hat Jorge Lorenzo seinen 48. GP-Sieg geholt. Der spanische Weltmeister zwängte sich im Grand Prix von Großbritannien in Silverstone in der viertletzten Kurve innen an Marc Marquez vorbei und verwies seinen 20-jährigen Landsmann um 81 Tausendstel auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.