Köb will beim Heimweltcup ins Halbfinale

sportklettern. (VN-jd) Mit dem Vorstieg-Bewerb in Imst steht am Wochenende die dritte Heimweltcup-Veranstaltung in dieser Saison nach den Boulder-Events in Kitzbühel und Innsbruck auf dem Programm. Einziger Ländle-Starter ist der 21-jährige Lukas Köb (AV Dornbirn), der sich in der Qualifikation (ab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.