„Joker“ Schaub stach

Jubel bei den Rapid-Spielern und den Fans: Nach dem Sieg gegen Asteras Tripolis steht man im Play-off der Europaliga. Foto: apa
Jubel bei den Rapid-Spielern und den Fans: Nach dem Sieg gegen Asteras Tripolis steht man im Play-off der Europaliga. Foto: apa

Rapid Wien nach 3:1-Heimsieg über Asteras im Europa-League-Play-off.

Fussball. Rapid hat den Aufstieg ins Play-off um den Einzug in die Gruppenphase der Fußball-Europa-League geschafft. Die Hütteldorfer feierten einen 3:1-(1:0)-Heim­erfolg über den griechischen Club Asteras Tripolis und stiegen nach dem 1:1 vor einer Woche mit einem Gesamtscore von 4:2 auf. Der griec

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.