Andreas Hofer auf dem Podest

Sprintsieger des Verfolgerfeldes: Andreas Hofer. Foto: gepa
Sprintsieger des Verfolgerfeldes: Andreas Hofer. Foto: gepa

rad. Sehr guter zweiter Platz für Andreas Hofer vom Team Vorarlberg beim GP Schneebergland in Niederösterreich. Der 21-Jährige musste sich nur Stephan Rabitsch (Wels Gourmetfein) geschlagen geben, der in 3:44:00 Stunden mit 1:22 Min. Vorsprung gewann. Mit Florian Bissinger (6.) und Dominik Hrinkow (

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.