Mit „F138“ beide Titel einfahren

Farblich ist der neue „F138“-Bolide von Fernando Alonso und Felipe Massa im traditionellen Ferrari-Rot gehalten, aber mit markantem schwarzen Lack im unteren Teil. Foto: EPA
Farblich ist der neue „F138“-Bolide von Fernando Alonso und Felipe Massa im traditionellen Ferrari-Rot gehalten, aber mit markantem schwarzen Lack im unteren Teil. Foto: EPA

Ferrari sagt mit seinem neuen Formel-1-Renner der Konkurrenz den Kampf an.

Motorsport. Die „rote Göttin“ ist diesmal wieder ein Hingucker. Doch soll der neue Ferrari in der Formel-1-Saison nach den Anfangsschwierigkeiten im letzten WM-Jahr auch direkt durchstarten. Die Scuderia will die Dominanz von Red Bull stoppen. Ferrari kennt mit seiner neuen und deutlich hübscheren „

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.