„Mussten die Reißleine ziehen“

von jochen dünser
Lokalmataor Martin Fischer wird Mitte Februar nun doch nicht in Dornbirn aufschlagen. Foto: APA
Lokalmataor Martin Fischer wird Mitte Februar nun doch nicht in Dornbirn aufschlagen. Foto: APA

Tennisverband und Veranstalter haben das im Februar geplante ATP-Turnier abgesagt.

Tennis. Vom 15. bis 24. Februar sollte erstmals in der Geschichte ein Herren-Challenger-Turnier in Dornbirn mit einer Gesamtdotation von 125.000 Dollar über die Bühne gehen. Doch nun musste knapp sieben Wochen vor dem geplanten Beginn des Events abgesagt worden. Als Grund für diesen Schritt wurde v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.