De Villota hat Kopfschmerzen

motorsport. Im ersten Interview nach ihrem schweren Unfall hat sich Formel-1-Testfahrerin Maria de Villota ungewiss über ihre Zukunft im Motorsport geäußert. „Das weiß ich noch nicht, es geht um die Lizenz“, sagte die Spanierin, die bei dem Crash mit dem Marussia-Boliden auf einem Flugfeld in Englan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.