Die Richtung stimmt . . .

von Armin Malojer

Die erste Zwischen­bilanz nach vier EBEL-Runden fällt in Dornbirn positiv aus.

Eishockey. (VN-am) 0:6 gegen Villach, 6:5 nach Verlängerung beim Tabellenschlusslicht Innsbruck, 3:5 gegen Linz und 2:4 gegen Graz – in nackten Zahlen sieht die Bilanz des Dornbirner EC nach vier Runden in der Erste Bank Eishockey-Liga nicht gerade berauschend aus. Dafür, dass die Mannschaft erst se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.