Höchst-Goalie Nagel rettet Punkt im Spitzenspiel

von thomas knobel
Die Höchster Samir Karahasanovic (l.) und Johannes Ruepp nehmen Andelsbuch-Kapitän Klaus Sohm in die Zange. Fotos: Hartinger
Die Höchster Samir Karahasanovic (l.) und Johannes Ruepp nehmen Andelsbuch-Kapitän Klaus Sohm in die Zange. Fotos: Hartinger

1:1-Remis zwischen Alberschwende und Höchst – Serien der beiden Teams prolongiert.

Vorarlbergliga. Die Serien der beiden VL-Top-Vereine Alberschwende und Höchst hielten bzw. wurden am 5. Spieltag verlängert. Seit nunmehr 20 Heimspielen in Folge ist Liganeuling Alberschwende schon ohne Niederlage und Höchst blieb auch im zehnten Meisterschaftsspiel in Folge ungeschlagen.

Alberschwen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.