Gratulanten gaben sich ein großes Stelldichein

War zur Preisverleihung in die Werkstattbühne ins Festspielhaus gekommen: das engagierte Team der neuen Dr.-Toni-Russ-Preis-Trägerin Eva Grabherr.
War zur Preisverleihung in die Werkstattbühne ins Festspielhaus gekommen: das engagierte Team der neuen Dr.-Toni-Russ-Preis-Trägerin Eva Grabherr.

Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik feierten Dr. Eva Grabherr als neue Dr.-Toni-Russ-Preis-Trägerin.

BREGENZ. „Eva Grabherr wird für ihr großes Engagement bei der Gestaltung der vielfältigen Integrationsprozesse gewürdigt. Und wer Eva Grabherr kennt, weiß, dass dieser Einsatz weit über den beruflichen Rahmen hinausgeht“, betonte Herausgeber Eugen A. Russ in seiner Begrüßungsrede. Gemeinsam mit ihre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.