Eklat bei Europas ­Christdemokraten

Der ungarische Regierungschef kam einer Suspendierung seiner Partei durch die EVP-Fraktion zuvor.  Reuters

Der ungarische Regierungschef kam einer Suspendierung seiner Partei durch die EVP-Fraktion zuvor.  Reuters

Orbans Partei Fidesz verlässt Fraktion im EU-Parlament.

brüssel Nach jahrelangem Streit vollzieht Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban den Bruch mit der Europäischen Volkspartei im Europaparlament. Orban zog die zwölf Abgeordneten seiner Regierungspartei Fidesz am Mittwoch aus der christdemokratischen Gruppe im Parlament ab. Zuvor hatte eine große Mehr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.