Massive Sicherheitslücken im BVT

Generaldirektor Franz Lang bestätigte die festgestellten Mängel.   APA/Punz

Generaldirektor Franz Lang bestätigte die festgestellten Mängel.   APA/Punz

Geheimdienstprofis fanden bei Analyse gravierende Mängel.

Wien  Experten europäischer Geheimdienste haben die Sicherheitsvorkehrungen des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) überprüft und gravierende Mängel festgestellt. Das berichten die Tageszeitung „Österreich“ und „Ö1“. Das vom „Berner Club“, einer Verbindung aller wichtige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.