Die zerrissene ÖVP-Wählerschaft

Koalition: Kurz wird einen Teil enttäuschen. FPÖ steigt vorerst aus.

Wien Auf dem Weg zur Regierungsbildung hat ÖVP-Chef Sebastian Kurz eine erste Etappe hinter sich gebracht: Nach einer Sondierungsrunde mit allen übrigen Parteivorsitzenden ist die FPÖ vorerst ausgestiegen. Kurz wird die Gespräche daher ab Mittwoch mit Grünen, Sozialdemokraten und Neos vertiefen. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.