Familienbeihilfe bleibt Streitfrage

Ministerin Stilling bleibt bei der bisherige Position zur Indexierung. APA

Ministerin Stilling bleibt bei der bisherige Position zur Indexierung. APA

Klage beim Europäischen Gerichtshof rückt näher.

Wien Österreich will die Familienbeihilfe für osteuropäische Kinder kürzen. Dagegen macht die EU im Vertragsverletzungsverfahren jetzt mobil. Die Kommission wird eine begründete Stellungnahme an Österreich schicken. Das heißt, eine Klage beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) rückt näher. 

Familienress

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.